Leistungssport

Dr. Marcus Schifferdecker - selbst begeisterter Sportler - bietet Leistungssportlern eine auf sie zugeschnittene zahnmedizinische Betreuung an.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, um Entzündungsherde und andere Mundkrankheiten frühzeitig zu erkennen so dass sie nicht zu akuten Einschränkungen führen.

Langfristige Behandlungsplanung, so dass größere Eingriffe nach Möglichkeit in den Regenerationsphasen durchgeführt werden - Wettkampfphasen und die Vorbereitung darauf sollen möglichst ohne einschränkende Behandlungen sein.

Kiefergelenksdiagnostik:


Aufgrund der Verkettung der Muskelgruppen vom Kopf / Kieferbereich bis hin zum Becken und  weiter in die Beine führen häufig schon geringe Fehlregulationen des Kiefergelenkes zu Beeinträchtigungen der Körperstatik, der Koordinationsfähigkeit und zu Verletzungsanfälligkeit. Weiterhin kann die Kapazität der Luftröhre durch Fehlbelastungen des Kiefers eingeschränkt sein.
Derartige Leistungseinschränkungen können häufig durch eine myozentrische Aufbisschiene gut behandelt werden.