Prophylaxe

Jeder wünscht sich ein schönes und gesundes Lächeln - und das am besten ein Leben lang.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Vermeidung von Zahnkrankheiten oberste Priorität. Daher hat die Prophylaxe in unserem Behandlungskonzept einen besonders hohen Stellenwert.

Prophylaxe bei Kindern:

Bei Kindern steht die Erziehung zur Mund- und Zahnhygiene im Vordergrund. Außerdem  sollten Kinder sehr früh den Zusammenhang zwischen Essgewohnheiten und der Entstehung von Karies verstehen. Zusätzlich kommen Vorsorgemaßnachmen wie Fissurenversiegelung und Fluoridierung von Zähnen hinzu.

Prophylaxe bei Erwachsenen:

Den wichtigsten Teil der Prohylaxe betreiben Sie durch die tägliche Mundhygiene und Ihre Essgewohnheiten selber.

Die regelmäßige Durchführung einer professionellen Zahnreinigung unterstützt Sie indem auch diejenigen Ablagerungen von den Zähnen entfernt werden, die Sie nicht selber mit der Zahnbürste erreichen. Wenn tiefe Zahnfleischtaschen als Vorboten einer Zahnfleichentzündung (Parodontitis) entstehen, so sollte das Zahnfleisch zügig behandelt werden, um einer Zahnlockerung oder gar einem Zahnverslust vorzubeugen. Insbesondere durch die Anwendung eines Dental-Lasers steht uns hier eine schonende, quasi schmerzfreie und sehr effektive Behandlungsweise zur Verfügung, so dass Sie den Weg zu einer Zahnfleischbehandlung ganz ohne Angst antreten können.